Allgemeine Praxisinformationen

Ziel unserer hausärztlichen Tätigkeit ist das ganze Spektrum der Allgemeinmedizin und die Versorgung der gesamten Familie. (=> Leitbild)

Dr. Koskowski arbeitet schwerpunkmäßig in den Gebieten Naturheilkunde und Akupunktur und hat dort die Zusatzbezeichnung, bzw. in der Akupunktur das B-Diplom erworben.

Dr. Weigelt erwarb im Rahmen seiner Krankenhaustätigkeit die Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin, Chirotherapie und während seiner Praxistätigkeit die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Im Praxisalltag sind seine Tätigkeitsschwerpunkte die manuelle Medizin / Chirotherapie und die Palliativmedizin, sowie die Ultraschalluntersuchung verschiedenster Organe.

Frau Dr. Ritter hat schon während ihrer Krankenhaustätigkeit und Ausbildung zur Internistin, die Zusatzbezeichnung Diabetologie und Rettungsmedizin erworben. Ihre Tätigkeitschwerpunkte liegen auch in unserer Praxis im Bereich der Inneren Medizin und Diabetologie, mit natürlich hausärztlichen Schwerpunkten. Aktuell befindet sie sich wie Dr. Koskowski in der Weiterbildung zur Palliativmedizin.

Kleinere ambulante Operationen werden von Dr. Koskowski und Dr. Weigelt durchgeführt.

Die Praxis ist ab 7.45 Uhr besetzt, die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Startseite (Home).

Ist ein Praxisbesuch nicht möglich, führen wir Hausbesuche nach Absprache, aber natürlich im Notfall auch sofort durch.

Grundsätzlich versuchen wir unseren Patienten feste Termine zu geben. Damit Sie uns aber auch "ungeplant" aufsuchen können, lassen wir bestimmte Sprechzeiten unbesetzt. Diese "freie Sprechzeit" erfahren Sie telefonisch durch unsere medizinischen Fachangestellten.

Natürlich sind wir auch während dieser Terminsprechstunde ansprechbar, dies begründet allerdings für alle Patienten hin und wieder unerwünschte Wartezeiten.

Unsere Vertretungsärzte sind Dres. Petersen/Benner, Lofruthe und Falkenstein, mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Natürlich sind Sie im Falle einer Urlaubsvertretung nicht an diese Ärzte gebunden, sondern haben freie Arztwahl.