Unsere individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)


Auf Wunsch können Sie zusätzliche Untersuchungen, ergänzend zu den von den Krankenkassen angebotenen Vorsorgeuntersuchungen, bei uns durchführen lassen. Wir sind gerne bereit, Sie individuell über die für Sie sinnvollen Zusatzuntersuchungen zu beraten. Die Bezahlung richtet sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und kann je nach Aufwand zwischen einigen Euro und ca. 200,- Euro (z.B Belastungs-EKG, Lungenfunktion, Ultraschall und spezielle Blutuntersuchen) liegen. Denkbar sind:

  • Intervall - Check - Up`s zwischen den zweijährlichen Gesundheitsuntersuchungen ab 36 Jahren, sowie den Krebsvorsorgeuntersuchungen bei Frauen ab 35 J., beim Mann ab 45 J..
  • z.B. spezielle Ultraschalluntersuchungen bei familiärer Vorbelastung, z.B. bei Nierenkrebs eines Elternteils
  • EKG, Belastungs-EKG oder Lungenfunktion zur Testung der Leistungsfähigkeit; z.B. im Rahmen von Tauglichkeitsuntersuchungen für Tauch-, Sportboot- oder Taxibescheinigungen.
  • Impf - und Reiseberatung orientiert an den neuesten Veröffentlichungen der Fachgesellschaften (rechnergestützt), nach Ermittlung Ihrer individuellen Reiseroute.
  • spezielle Laboruntersuchungen, z.B. bei fämilliärer Belastung durch eine Erkrankung - PSA (Prostata), Fettstoffwechseluntersuchungen, ccP (Rheuma) oder hrCRP (Risikomarker für Durchblutungsstörungen).